Strahlender Sonnenschein, glänzende Lastwagen und friedliche Besucher

Nach einem prächtigen Wochenende ging am Sonntag um 18:00 Uhr der diesjährige LKW-Treff Ostschweiz zu Ende. Die LTO-Organisatoren konnten ein positives Résumé ziehen und blicken bereits zuversichtlich auf das kommende Jahr.

Gesamthaft standen 235 LKW’s auf dem Allemendplatz in Altstätten. Auch in diesem Jahr waren fast alle LKW-Marken vertreten, die den Messebereich prägten. Von Scania über MAN bis hin zu Volvo wurde alles angeboten. So gab es für die LKW-Fahrer und anderen Besucher allerlei zu entdecken.

Kulinarisch bot das LTO erneut ein abwechslungsreiches Angebot. Besonders das BBQ mit Sparerips und Pulled Pork haben Gross und Klein genossen. Die eigene LTO-Festwirtschaft wurde durch „Gehacktes mit Hörnli“ am Mittag und „Rahmschnitzel“ gegen Abend ergänzt. Ebenfalls wurde das Speiseangebot mit einem Raclette Stand weiter ausgebaut.

Für die kleinen Besucher wurde ebenfalls gesorgt. Der grosse Sandkasten und die Hüpfburg waren schon aus dem letzten Jahr bekannt, aber das Bungytrampolin war eine Neuheit und erfreute sich höchster Beliebtheit.